Claudia Grothus, Praxis für klassische Tierhomöopathie und Hundeverhaltenstherapie
This is:  Cube3

Toolbox: Standortnavigation, PDF-Druck, Schriftgröße, Hilfe

This is:  Cube4
This is:  Cube5

Gemütserkrankungen

04./05. November 2017

Eins, zwei, drei ... Freddy kommt vorbei... - Verhaltens-/Gemütserkrankungen und Nachtschattenmittel in der Tierhomöopathie


Dozentin Claudia Grothus

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der Frage, was überhaupt in Hahnemanns Sinne Gemütserkrankungen sind und wie wir sie bei Tieren von Erziehungsfehlern unterscheiden. Wie gehen wir in der klassischen Homöopathie mit Gemütssymptomen und den Gemütsrubriken um? Und was sind bei Tieren echte Gehirnerkraknungen?

Eng verbunden mit diesem Thema sind die Drogen- und Nachtschattenmittel, welche wir im Materia-medica-Teil des Seminars intensiv erarbeiten werden.

Das "Freddy"-Seminar passt von seiner Thematik und Dynamik sehr gut zum November, zu Halloween und den kommenden Raunächten.

Termin:

Samstag, 04. November 2017 9.00 – 16.30 Uhr
Sonntag, 05. November 2017 9.00 – 15.30 Uhr

 

Kosten: € 200 pro Person

 

Ort: Deutsche Akademie der klassischen Homöopathie in Laub (bei Würzburg)

 

Weitere Infos und Anmeldung bei Frau Leisten unter

09383-9036010
info@homoeopathie-hof.de
www.dakh-laub.de

Das Wunder des Lebens


Nächster Termin für dieses Seminar:
22./23. September 2018

Das Wunder des Lebens - Die homöopathische Begleitung von Trächtigkeit, Geburt und Nachwuchs bei Tieren

 

Dozentin Claudia Grothus

Ein offenes Seminar im Rahmen der Tierhomöopathie-Ausbildung, das auch von externen Teilnehmer/innen besucht werden kann.

- Trächtigkeit und Geburt bei Haustieren
- Besonderheiten im Umgang mit den Humanrepertorien in Bezug auf die Behandlung von Tieren
- Zucht, Milchvieh, Jungtiere
- Probleme unter der Geburt, Mastitis, Welpen-/Jungtieraufzucht
- MM: Milchmittel, Secale, Sabina, Conium, Cimic, Sep, Puls, Phytolacca

Termin:

Samstag, 22. September 2018 9.00 – 16.30 Uhr
Sonntag, 23. September 2018 9.00 – 15.30 Uhr

 

Kosten: € 200 pro Person

 

Ort: Deutsche Akademie der klassischen Homöopathie in Laub (bei Würzburg)

 

Weitere Infos und Anmeldung bei Frau Leisten vom Homöopathie Hof unter

09383-9036010
info@homoeopathie-hof.de
www.dakh-laub.de

Autoimmunerkrankungen

 

17./18. November 2018

Die homöopathische Behandlung von Autoimmunerkrankungen bei Tieren

Dozentin Claudia Grothus

Autoimmunerkrankungen sind Erkrankungen, bei denen sich das Immunsystem gegen körpereigene Zellen oder Gewebe richtet. Sehr viele unterschiedliche Diagnosen bei Haustieren beschreiben nichts weiter als Autoimmunreaktionen.  Es werden immer mehr Autoimmunerkrankungen erkannt und näher definiert, aber bei allen ist nach wie vor unklar, was die genaue Ursache dafür ist. Außerdem ist allen gemeinsam, dass sie in der Schulmedizin als unheilbar gelten.

Die betroffenen Tiere leiden teilweise erheblich. Häufig wird über lange Zeit nicht erkannt, dass es sich um Autoimmunreaktionen handelt und die Krankheit wird durch langjährige falsche Therapien (etwa mit Antibiotika) verschlimmert.

Autoimmunerkrankungen nehmen bei Menschen und Tieren drastisch zu. Sie gehören inzwischen zu den am häufigsten zu behandelnden Krankheiten in der Tierheilpraxis. Dabei zeigt sich aber, dass auch sehr gut ausgebildete und erfahrene Tierheilpraktiker und Tierhomöopathen nur selten überhaupt eine deutliche und langfristige Besserung oder gar Heilung solcher Krankheiten erzielen. Die Prognose scheint allgemein schlecht.

Wie wir mit der klassischen Homöopathie doch sehr gut auf Autoimmunerkrankungen heilend einwirken können und über welche speziellen Herangehensweisen und Methoden wir das erreichen, damit befasst sich dieses Seminar. Das Seminar gibt Euch einen konkreten Leitfaden durch die gesamte Behandlung, angefangen vom Erkennen autoimmuner Reaktionen, über die Schwerpunkte der Anamnese und Auswertung der Symptome, bis hin zur Prognose und langfristigem Fallmanagement.

Das Seminar eignet sich für alle Tierheilpraktikerinnen und Tierhomöopathinnen, welche die Grundlagen der klassischen Homöopathie beherrschen und schon chronische Krankheiten behandelt haben.

Termin:

Samstag, 17. November 2018 9.00 – 16.30 Uhr
Sonntag, 18. November 2018 9.00 – 15.30 Uhr

 

Kosten: € 200 pro Person

 

Das Seminar findet in der Deutschen Akademie der klassischen Homöopathie in Laub (bei Würzburg) statt. Die Teilnehmer erhalten ein ausführliches Skript. Getränke und kleine Snacks werden bereitgestellt.

 

Weitere Infos und Anmeldung bei Frau Leisten unter

09383-9036010
info@homoeopathie-hof.de
www.homoeopathie-hof.de

 

This is:  Cube6 - Hauptinhalt
This is:  Cube7
This is:  Cube9