Anthologie ESSEN unterWEGs

Erscheint im November 2022

Meine Erzählungen "Kriegsende in Holsterhausen" und "Spätheimkehrer" werden in der Essener Anthologie erscheinen.

„Was ich gestern … Was ich heute … ESSEN unterWEGs“ - so lautet der vollständige Name der Anthologie über meine Geburtsstadt Essen, welche im November 2022 erscheinen wird. Ich freue mich sehr, dass meine Geschichten "Kriegsende in Holsterhausen" und "Spätheimkehrer", welche auf Familienerinnerungen beruhen, mit  aufgenommen wurden.

Alle historisch überprüfbaren Angaben (zerbombte Häuser, alle Daten von Angriffen, Zerstörung von öffentlichen Gebäuden, Russische Lagernummern und der Briefwechsel mit Russischen Gefanenen) entsprechen den tatsächlichen Ereignissen.

Zurück